Umschulung zur Fachkraft (m/w) Lagerlogistik

Moderne Lagerorganisation, steigende Umschlagshäufigkeit und Just-in-Time-Verfahren verlangen immer stärker nach qualifizierten Fachkräften. Die Anforderungen in den Bereichen Qualitätssicherung, Arbeitsorganisation sowie Information und Kommunikation sind gestiegen. Das kundenorientierte Ausführen von Arbeitsaufträgen erfordert verstärkt Teamarbeit.
Für diese Aufgaben werden Sie im Rahmen der Umschulung zur Fachkraft Lagerlogistik mit IHK-Abschlussprüfung vorbereitet.

Zugangsvoraussetzungen:

  • arbeitslos gemeldete Personen mit Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Metall, Elektro oder Lager
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung oder Einzelprüfung durch den Träger in Absprache mit dem Auftraggeber

Abschluss:

  • IHK-Abschluss
  • weitere Einzelzertifikate möglich

Umschulungsdauer:

  • 24 Monate inklusive Praktikum

Inhalte:

  • Güter beschaffen
  • Güter annehmen, kontrollieren und lagern
  • Güter bearbeiten
  • Güter kommissionieren und verpacken
  • Touren planen
  • Güter verladen
  • Güter versenden
  • logistische Prozesse optimieren
  • Kennzahlen ermitteln und auswerten
  • Grundlagen des Wirtschaftens und Wirtschaftsrecht
  • Fachrechnen und Buchführung
  • Personal- und Sozialwesen, Arbeits- und Sozialrechts
  • Kommunikations- und Bewerbungstraining
  • Motivations- und Lerntraining
  • EDV
  • Erwerb des Führerscheines für Flurförderzeuge
  • Grundschulung zum Gefahrgutbeauftragten / Sicherheitsberater
  • Seminar Ladungssicherung nach DVR-Richtlinie
  • Betriebspraktika (2 x 3 Monate)

Infoveranstaltung:

Wir stehen Ihnen gern für ein persönliches Beratungsgespräch nach vorheriger telefonischer Abstimmung zur Verfügung.

Kontakt:

Kaunzner Personalmanagement
Augustusburger Straße 189
09127 Chemnitz
Tel.:  0371 / 52 02 977
Fax.: 0371 / 52 03 91 79

Ansprechpartner: Diana Kaunzner

weiterbildung@kaunzner-personal.de