Umschulung zum Fachlageristen (m/w)

Fachlageristen/-innen sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Ihre Arbeitsaufgaben umfassen Tätigkeiten im Rahmen des Güterumschlags und der Güterlagerung.

Zugangsvoraussetzungen:

  • arbeitslos gemeldete Personen mit Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Metall, Elektro oder Lager
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung oder Einzelprüfung durch den Träger in Absprache mit dem Auftraggeber

Abschluss:

  • IHK-Abschluss
  • weitere Einzelzertifikate möglich

Umschulungsdauer:

  • 16 Monate, inklusive Praktikum

Inhalte:

  • Annahme von Güter und Prüfung der Lieferung anhand der Begleitpapiere
  • Transport und Weiterleitung der Güter zum betrieblichen Bestimmungsort
  • Auspacken der Güter, anforderungsgerechtes Sortieren und Lagern nach wirtschaftlichen Grundsätzen unter Beachtung der Lagerordnung
  • Kennzeichnung, Beschriftung und Sicherung der Sendungen nach gesetzlichen Vorgaben
  • Durchführen von Bestandskontrollen und Maßnahmen der Bestandspflege
  • Kommissionieren und Verpacken der Güter für Sendungen und Zusammenstellung von Ladeeinheiten
  • Verladen und Verstauen der Sendungen anhand der Begleitpapiere in Transportmittel sowie Anwendung von Verschlussvorschriften
  • Anwendung von betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme sowie arbeitsplatzbezogene Software
  • kundenorientierte Abstimmung Ihrer Arbeit im Team
  • Beachtung der Grundsätze der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit, des Umweltschutzes und der rationellen Energieverwendung
  • Mitwirkung bei qualitätssichernden Maßnahmen

Infoveranstaltung:

Wir stehen Ihnen gern für ein persönliches Beratungsgespräch nach vorheriger telefonischer Abstimmung zur Verfügung.

Kontakt:

Kaunzner Personalmanagement
Augustusburger Straße 189
09127 Chemnitz
Tel.:  0371 / 52 02 977
Fax.: 0371 / 52 03 91 79

Ansprechpartner: Diana Kaunzner

weiterbildung@kaunzner-personal.de