Stellen- und Bewerberverwaltung
Login:
Passwort:
 
Bewerbung auf die Stelle [ Weiterbildungsangebote 2018]

Mit dem folgenden Bewerberformular geben Sie uns Informationen, um eine geeignete Stelle für Sie zu finden. Sie können Eingabefelder freilassen, jedoch bitte beachten Sie, je detaillierter Ihre Informationen sind, desto passgenauer können wir Sie vermitteln.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern per Telefon und Email zur Verfügung.

Impressum:
Kaunzner Personalmanagement
Augustusburger Straße 189
09127 Chemnitz
Deutschland

Telefon: 0371/ 52 02 771
Fax: 0371/ 52 03 91 79
Mail: info@kaunzner-personal.de
Web: www.kaunzner-personal.de

Betriebsnummer: 176 54 547
USt- IdNr: D.215/237/06672
Finanzamt: Chemnitz-Mitte
Geschäftsinhaber: Diana Kaunzner

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Inhaltlich Verantwortliche:
Kaunzner Personalmanagement -Diana Kaunzner

Datenschutz
Kaunzner Personalmanagement wird alle bereitgestellten persönlichen Daten aus E-Mails oder Formularen vertraulich behandeln. Mit Ihrer Übertragung Ihrer Daten willigen Sie zur Erfassung Ihrer Daten und der elektronischen Speicherung ein. Personenbezogene Daten werden unter Beachtung des BDSG/ DSGVO gespeichert. Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Löschung und auf Widerspruch.

AGB'S entnehmen Sie unserer Webseite und ausführlich Datenschutzerklärung-DSGVO.
Persönliche Daten:
Anrede
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*TT.MM.JJJJ
Geburtsort*
Familienstand
Kinder
Anschrift:
Straße*
PLZ*
Ort*
Kontakt:
Telefon
Telefon (mobil)
Email*
Sprachen:
Sprache 1
Sprache 2
Sonstige Sprachen
Termin (nach Absprache -mit Mitarbeiter)wenn Bewerber sich selber einträgt, bei Terminvergabe
Bewerbung alsmaximal 255 Zeichen
Kenntnisse/ Erfahrung*Kurzinfo von Berufserfahrung bzw. Tätigkeit
Gabelstaplerpass
Bundesland wohnhaft*
Kontakt über Facebook
Arbeitseinsatz
Arbeitslandz. B. Deutschland, Schweiz
Staatsangehörigkeit, Beruf (erlernt), Berufsabschluss, Berufliche Qualifikationen FS, PKW, Arbeitsbedingunge, Reisebereitschaft
FS Sonderklassenmaximal 255 Zeichen
Staatsangehörigkeit*
Beruf (erlernt)*
Berufsabschluss*
Berufliche Qualifikationen*
Führerschein
Fahrzeug
Arbeitsbedingungen
  Reisebereitschaft
Vermittlungsgutschein
Vermittlungsgutschein vonTT.MM.JJJJ
Vermittlungsgutschein bisTT.MM.JJJJ
Wie sind Sie auf uns
aufmerksam geworden?
Foto:
HinweisBitte wandeln Sie das Foto vorher in jpg/jpeg um (max. 1 MB).
In der Regel sind 250 KB ausreichend für eine gute Qualität.
Foto-Datei
Dokumente (z.B. Studienbescheinigung, Arbeitserlaubnis):
HinweisZulässige Dateigröße: jeweils 1 MB
Dokument 1
Dokument 2
Dokument 3
Dokument 4
Dokument 5
Schulbildung
  Zeitraum  Schule  Abschluss
Bitte kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon, falls die Anzahl der Zeilen nicht ausreicht.
Berufsausbildung
  Zeitraum  Schule/Firma  Tätigkeit/Abschluss
Bitte kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon, falls die Anzahl der Zeilen nicht ausreicht.
Berufserfahrung
  Zeitraum  Firma  Tätigkeit
Bitte kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon, falls die Anzahl der Zeilen nicht ausreicht.
Weiterbildung
  Zeitraum  Wo  Inhalt
Bitte kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon, falls die Anzahl der Zeilen nicht ausreicht.

Datenschutzerklärung(EU-DSGVO)

Beim Umgang mit personenbezogenen Daten müssen verschiedene Informationspflichten
gem. § 33 BDSG und § 13 TMG beachtet werden.
Diese Datenschutzerklärung ist Bestandteil des Maßnahmenvertrages zwischen
Es ist der PAV untersagt, die ihr zur Kenntnis gelangten Daten, außer zu dem vertraglich vereinbarten Zweck, zu speichern, zu verarbeiten und zu nutzen. Eine Weitergabe an Dritte ist
nur zulässig, wenn dies mit der Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungs-verhältnis oder mit der Teilnahme an Aktivierungsmaßnahmen im Zusammenhang steht.

Die PAV erhebt, speichert, verarbeitet, nutzt und digitalisiert Ihre personenbezogenen Daten
und bewahrt sie mit Ihrem Einverständnis bis zu zehn Jahre auf. Danach werden sie nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entweder gelöscht oder Ihr Einverständnis wird neu eingeholt. Sollte keine Vermittlung zustande kommen, werden Ihre Unterlagen drei Monate bei uns aufbewahrt.

Nach § 6 BDSG haben Sie als Bewerber/Teilnehmer jederzeit und ohne Einschränkung das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die PAV wird insbesondere die Forderung des § 5 BDSG erfüllen und ihre Mitarbeiter auf das Datengeheimnis verpflichten.

Der Bewerber/Teilnehmer willigt ein, dass die PAV berechtigt ist, Auskunft über das durch Sie zustande gekommene Beschäftigungsverhältnis einzuholen.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden und erkläre mich damit einverstanden.

------------------------------------------
Sie bekommen diese DS von uns persönlich bei weitere Bearbeitung überreicht und wird in der DB miteingepflegt.

Datenschutzerklärung (EU-DSGVO)

Beim Umgang mit personenbezogenen Daten müssen verschiedene Informationspflichten
gem. § 33 BDSG und § 13 TMG beachtet werden.

Diese Datenschutzerklärung ist Bestandteil des Maßnahmenvertrages zwischen


Kaunzner Personalmanagement, Augustusburger Straße 189, 09127 Chemnitz
(nachfolgend PAV genannt)

und




Name, Vorname, Anschrift, PLZ, Ort - Auftraggeber / Arbeitssuchender
(nachfolgend der Bewerber-m/w/diverse)

und regelt den Umgang mit personenbezogenen und Unternehmerdaten.

Es sind der PAV untersagt, die ihr zur Kenntnis gelangten Daten, außer zu dem vertraglich vereinbarten Zweck, zu speichern, zu verarbeiten und zu nutzen. Eine Weitergabe an Dritte ist nur zulässig, wenn dies mit der Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis oder mit der Teilnahme an Aktivierungsmaßnahmen im Zusammenhang steht.

Die PAV erhebt, speichert, verarbeitet, nutzt und digitalisiert Ihre personenbezogenen Daten
und bewahrt sie mit Ihrem Einverständnis bis zu zehn Jahre auf. Danach werden sie nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entweder gelöscht. Sollte keine Vermittlung zustande kommen, werden Ihre Unterlagen zwölf Monate bei uns aufbewahrt und Ihr Einverständnis wird neu eingeholt.

Nach § 6 BDSG (EU-DSGVO) haben Sie als Bewerber/Teilnehmer jederzeit und ohne Einschränkung das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die PAV wird insbesondere die Forderung des § 5 BDSG (EU-DSGVO) erfüllen und ihre Mitarbeiter auf das Datengeheimnis verpflichten.

Der Bewerber/Teilnehmer willigt ein, dass die PAV berechtigt ist, Auskunft über das durch Sie zustande gekommene Beschäftigungsverhältnis einzuholen.

Die Verwendung meiner Daten erfolgt ausschließlich für die Suche bzw. Vermittlung in ein Arbeitsverhältnis gem.
EU-DSGVO und BDSG. Nach Abwicklung einer erfolgreichen Vermittlung werden diese Daten nach Ablauf der Archivierungsfristen bzw. gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht und vernichtet.

Ihnen stehen folgende Rechte zu:
Auf Grundlage der o. g. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie von der Vermittlung jederzeit kostenlos zurücktreten. - Recht auf Auskunft Ihrer Bewerberdaten, Stand der Bearbeitung/Vermittlung, - Recht auf Löschung innerhalb der gesetzlichen Vorschriften - Recht auf Widerspruch

Mit Ihrer Speicherung Ihrer Daten, bestätigen Sie unserer Datenschutzerklärung gem. § 33 BDSG und § 13 TMG willigen Sie zur Erfassung Ihrer Daten und der elektronischen Speicherung und Weitergabe im Rahmen der Vermittlertätigkeit an Dritte und erteile die Übermittlungsbefugnis.


zurück